Beschreibung

Managed Endpoint Protection

Highlights

  • Innovativer Schutz mit Anti-Malware, HIPS und Malicious Traffic Detection
  • ÌÌWeb, Application, Device und Data Control zur lückenlosen Richtliniendurchsetzung
  • Auf Endpoint-Ebene durchgesetzte Web- Filterung – egal, ob Benutzer innerhalb oder außerhalb des Unternehmensnetzwerks arbeiten
  • Stoppt Crypto- Ransomware und setzt betroffene Dateien automatisch in Ursprungszustand zurück
  • Exploit Prevention bekämpft Methoden, auf die Angreifer zum Ausnutzen von Software- Schwachstellen zurückgreifen
  • Forensische Systembereinigung

Umfassende Kontrolle

Dank nahtloser Integration mit dem Endpoint-Agenten und der Management-Konsole können Sie Richtlinien für Internet, Anwendungen, Geräte und Daten komfortabel durchsetzen.

  • Web Control: Web-Filterung auf Basis von Kategorien; wird sowohl innerhalb als auch außerhalb des Unternehmensnetzwerks durchgesetzt
  • Application Control: Point-and-Click-Blockierung von Anwendungen basierend auf Kategorie oder Name
  • Peripheral Control: Verwalteter Zugriff auf Wechselmedien und mobile Geräte
  • Data Loss Prevention (DLP) Beschränkung von nicht autorisierten Datenbewegungen mittels vorkonfigurierten oder benutzerdefinierten Regeln

Blitzschnelle Performance

Wir optimieren Sophos Endpoint Protection kontinuierlich, um Ihnen eine bestmögliche Performance zu bieten. Der kompakte Agent schützt Ihre Benutzer, ohne sie bei der Arbeit zu behindern. Die Schutzupdates sind klein – meist unter 30 KB – und haben somit praktisch keinen Einfluss auf die Performance Ihres Netzwerks und Ihrer Endpoints.

Preis pro Benutzer / pro Monat

ACHTUNG: Ab 100 Benutzer ist ein Projektpreis möglich. Bitte sprechen Sie uns an: 0721 35460-0 oder vertrieb@n-komm.de

Vergleich Endpoint Protection & Intercept X